WKN: 892807 * ISIN: US1567821046  * US-Symbol: CERN

 

Cerner - bietet IT-Softwarelösungen, medizinische Geräte und Dienstleistungen im Gesundheitsbereich an und dies seit bereits 40 Jahren.
Da ich auch im IT Bereich bzw. bei Gesundheitspflegende Geräte ein Unternehmen haben wollte, bin ich auf Cerner gestoßen.

Da Unternehmen bezahlt war keine Dividende, jedoch passt dies voll in meine Strategie, da das Unternehmen eine Stabilität auf den Gewinn von 0,93 (max. 1,0) erreicht.
Bezogen auf den CashFlow sogar 0,96 was richtig super ist.

Der Gewinn zuwachs auf die letzte 5 Jahr ist jetzt nicht ganz so gut, erreicht aber immerhin 6,11% auf den Gewinn, bzw. 13,34% auf den CashFlow.
Die operative Marge jedoch ist mit 14,44% fast auf meinen gewünschten 15%, jedoch steigen die Margen laut den Schätzungen auf über 18%.
Mit einer Schuldenquote von nicht mal 21%, entspricht diese Aktie ganz meinen Vorstellungen.

Bezogen auf das Fair Value KGV besteht derzeitig eine fast normale Bewertung, bezogen auf den Fair Value OCF, ist noch eine leichte Unterbewertung zu erkennen.

Die Bewertung ist vom 22.03., da ich zuerst meine im Bestand geführten Aktien bewertet habe.
Dies ist für mich ein Langfristiges Investment.

Update: 09.07.2019

Die Aktie zahlt 2019 erstmals eine Dividende aus, mal schauen, was daraus in den nächsten Jahren wird.

Update: 22.08.2019

Aufgrund meine Änderung der Strategie in Richtung Dividenden Wachstum habe ich mich heute entschlossen diese Aktie aus meinem Wachstums Depot zu verkaufen.

Ich habe mich irgendwie besser gefühlt und die Aussichten in diesem Jahr sind auch nicht gerade berauschend. Möchte nun aber in der Tat sehr viel (nicht alles) auf Dividenden Aktien Umstellen.

Die Aktie hatte ich ca. 1 Jahr im Depot und habe folgendes Ergebnis erzielt (Nach Abzug der Kosten):

TTWROR (Zeitgewichtet) 13,29%

IZF (Auf Jahresbasis) 14,34 %

Das Geld wurde in 3 neue Aktien investiert, wovon 1 Aktie aus dem gleichen Sektor ist, jedoch Dividende bezahlt.

   
© Aktienbewertung.net * M.Clemenz