WKN: 901638 * ISIN: IL0010824113  * US-Symbol: CHKP  * Land: Israel

Check Point Software - Ein Interessanter Titel, der sicher den meisten unbekannt ist.
Dieses Unternehmen stamm aus Israel wurde 1993 gegründet und ist weltweit führender Anbieter von Cybersicherheitslösungen.
Seit 2012 sind Sie Marktführer und zogen sogar an Cisco vorbei.

Der ein oder andere unter Euch kennt evtl. noch die Desktop Firewall Zone Alarm aus dem Hause Zone Labs.
Diese wurde bereits komplett übernommen und gehört bereits zu Check Point Software.
Bekannt wurde das Unternehmen durch die Firewall und VPN Produkte, jedoch bietet das Unternehmen auch Anti Viren Lösungen an.

Seit 2010 wurde das Produkt SandBlast Agent von NSS zum 18.mal als "Empfohlen" bewertet.
SandBlast Agent erkannte 100% der E-Mail- und HTTP-Bedrohungen sowie 100% der Malware und das ohne Fehlalarme auszulösen.

Im privaten Sektor sind die Produkte recht unbekannt, da sich Check Point Software auf Unternehmen spezialisiert hat.
So werden Heimarbeitsplätze wie auch Großunternehmen bedient.
Aber auch Speziallösungen für diverse Branchen.

Check Point Software zählt mehr als 100.000 Unternehmen sowie Millionen Benutzer weltweit. Nach Unternehmensangaben sich auch 100% der Fortune- und Global 100-Unternehmen.

Check Point Software ist derzeitig die einzige Sicherheitslösung, die Angriffe auf SaaS (Software-as-a-Service) Anwendungen verhindert. Sprich Cloud Anwendungen wie DropBox, Office 365, G Suite und weitere, welchen durch Check Point Software geschützt.

Zu Ihren Kunden zählen u.a. folgende Unternehmen:
- helvetia
- Hochschule Rhein Main
- Koch Media
- ProSiebenSat.1 Media SE
- Samsung
und sehr viele mehr

Bei der Stabilität erreicht die Aktie 97 Punkte, und bei der Cash/ Verschuldungs Quote auch stolze 96 Punkte.
Und bei der Marge wird die höchste Punktzahl erzielt.

Das Unternehmen bezahlt zwar keine Dividende, jedoch ist dies ein sehr Interessanter Wachstumstitel, welche in den kommenden Jahren sicher immer wichtiger wird.

Derzeitig habe ich noch keine Beteiligungen an diesem Unternehmen, und aufgrund dessen, dass ich schon recht viel im IT Sektor habe, kommt es derzeitig noch nicht in Frage.
Wobei ich im direkten Bereich der Sicherheitslösungen noch nichts habe und auch in Israel haben ich noch nichts.
Es könnte jedoch sein, wenn der Kurs noch etwas zurückkommt, dass ich mir hier die ein oder andere Aktie mit in Portfolio hole.
 
   
© Aktienbewertung.net * M.Clemenz