Auf Grundlage meiner nun definierten "Buy Fair Value Growth and Hold Strategie" kommt ein Verkauf meiner Aktien wie folgt in Frage:

Vom Grundsatz her, werden keine Dividenden Aktien verkauft. Bei den Wachstums Aktien kann es durchaus sein, dass diese mal Verkauft werden, aber dies auch erst ab ca. 2030. Zuvor ist hier ein Verkauf nicht geplant.

Nun aber zu den Ausnahmen, wann eine Aktie doch verkauft wird!

1. Durch einen Jährlichen Check wird jede Aktie geprüft und sollte diese Total neben meiner Bewertung liegen und vom Konzept her nicht mehr passen, wird diese Verkauft. Unabhängig ob ich hier im Plus oder gar im Minus bin.

2. Reine Wachstums Aktien werden voraussichtlich zum Beginn des Rentenalters verkauft, sofern dies bis dahin überhaupt nötig ist.

3. Im Frühjahr 2020 werden vermutlich Teilverkäufe von folgenden Aktien statt finden, sofern diese noch bis dahin etwas anziehen: Facebook, Ulta Beauty sowie Tencent. Hier ist es so, dass wir privat Geld benötigen was wir in diesem Fall aus dem Aktiendepot entnehmen, dies ist jedoch schon seit mehreren Jahre so geplant. Diese drei Aktien kommen dahingehend in Frage, da deren Anteil am Gesamtvermögen am höchsten ist und ich durch diesen Verkauf somit auch das Einzel Kapital Risiko verringere.

UPDATE: Durch den Corona Crash, wird derzeitig nichts verkauft !!!

 

 

Das war es aber auch schon, mit meinen derzeitig aktuellen Verkaufsregeln !

 

 

   
© Aktienbewertung.net * M.Clemenz